Foodie

FOODIE – das junge Magazin vom Magazin DER FEINSCHMECKER!

FOODIE ist das neue, innovative Magazin für Foodies: die junge Generation der
Millennials, für die Kochen cool ist, das Essen mit Freunden zum Lifestyle
gehört, die Suche nach immer neuen kulinarischen Erlebnissen den Alltag bestimmt.

FOODIE tickt genau wie Foodies – ist unisex, mit direktem Layout, spektakulärer Fotografie, klarer Sprache. Hier finden junge, kochbegeisterte Leser mehr als 50 einfache und populäre Rezepte mit kreativem Kick – garniert mit vielen Tipps und Tricks für ein perfektes Gelingen. Dabei folgt die Redaktion keinen Dogmen, Zielgruppe sind sowohl Fleisch- als auch Gemüsefans. Dabei hat jede der vier Ausgaben, die jährlich auf den Markt kommen, 
ein spezielles Oberthema:

Stand die Premiere Anfang 2016 noch unter dem Motto „Soulfood“, widmete sich die zweite Ausgabe  dem Trendthema „Grillen“; Heft 3 dreht sich um „Pasta“,  Heft 4 um das festliche Thema „Weihnachten“.

Leichte, moderne Rezepte sind das Herzstück des Magazins, aber FOODIE ist auch die Eintrittskarte in das aktuelle kulinarische Netzwerk.
So werden Trends vorgestellt, kulinarische Start-ups portraitiert, und junge Sommeliers empfehlen auf unterhaltsame Weise Weine und Drinks.

FOODIE liefert außerdem Tipps für angesagte Restaurants, Bars sowie Cafés und nimmt die Leserinnen und Leser mit auf einen Citytrip in jeweils eine beliebte Metropole. Es gibt Warenkunden zu Grundnahrungsmitteln, die gerade in der Diskussion sind (Beispiel: Milch, Zucker) sowie Tipps für nützliche Hardware und Tools für die Küche – alles natürlich zu bezahlbaren Preisen.
Das handliche Format macht es leicht, FOODIE mit in die Küche zu nehmen, die Rezepte allein, zu zweit oder mit Freunden nachzuvollziehen. Und die Ausstattung wendet sich an echte Paperlover – die Umschlagseiten sind matt gestrichenes Papier, innen wiederum rauer Werkdruck. FOODIE bietet beides: Service und Unterhaltung –  
Genussmomente schon beim ersten Lesen.

Gabriele Heins,
Redaktionsleitung FOODIE

Share this